Archiv für den Monat: Mai 2014

In den Weinbergen….

In einem kleinen Weingut an der Nahe haben sich Dominik und Steffi am Samstag das Ja-Wort gegeben. Das Paar aus Düsseldorf hatte dazu Freunde und Familie aus allen Ecken Deutschlands eingeladen, schon am Freitag Abend mit einem entspannten Grillabend in das Hochzeitswochende zu starten. So konnten alle in Ruhe abschalten, ankommen und diese Hochzeit ein kleines bisschen als ein Ausflug aus dem Alltag genießen, genauso, wie die beiden es sich gewünscht hatten.

Aber bei all der romantischen Ruhe, der friedlichen Atmosphäre dieses Ortes war die Ungeduld der  beiden auf diesen Tag, die Vorfreude, ihre Hochzeit mit ihren Lieben zu teilen, fast greifbar….

Und weil Michael Epke-Wessel, Fotomanufaktur  Wessel, immer zur rechten Zeit am rechten Ort ist, können wir alle dabei sein, wie diese Vorfreude des Bräutigam beim ersten Anblick seiner Braut mal direkt in einen Glückssprung mündet.

So viel Glück, soviel viel Freude, so eine wundervolle Trauung!

 

 

Hallo liebe Brautpaare und Freunde,

in diesem  Blog findet Ihr viele Infos über mich und die Trauungen, die ich durchführe. Auf dieser Startseite lade ich immer wieder kurze Posts zu den grade aktuellen Hochzeiten hoch, meist mit kleinen Bildchen. Hier ist es bunt und fröhlich und lebendig. So wie das Leben und damit auch die Trauungen, die ich für und mit euch gestalten darf. Genaue Details zu mir, der Freien Trauung und und und… findet Ihr auf den weiteren Seiten.

Viel Spaß beim Blättern,

Nina

Eine besondere Erfahrung…. Hochzeit im Steinbruch

Eine ganz besondere Location haben Ben und Marcy für Ihre Trauung gefunden.

Ein stillgelegter Kalksteinbruch in Wülfrath, eigentlich ein Experience-Center für Geländewagen, war Ort der Hochzeit. Völlig beeindruckende Kontraste von Mondlandschaft und jungen Bäumen, Schotter und Geröll und dem liebevoll dekorierten Festsaal im Zelt.

Stilecht kam der Bräutigam mit einem fetten John Deere Traktor vorgefahren, und genauso stilecht die Braut im wundervollen alten Benz.

Irgendwie alles voller Gegensätze… und doch: der größte Unterschied zwischen den beiden ist laut Ben: „das Marcy soviel kleinre ist als ich“, mind 30cm…. Denn die beiden sind so glücklich miteinander, das der einzige Augenblick in unseren Gesprächen, an dem die beiden ins Grübeln kam, die Frage nach dem letzten Streit war.

Und ich hab dem Michelin-Männchen zum Abschied noch die Hand gereicht 🙂

Collage Ben und Marcy

 

 

Regen, na und….

Die erste Hochzeit des Jahre im Wonnemonat Mai…. und der Himmel ist vor Freudentränen förmlich übergelaufen.

Eine bunte Schar aus Freunden, die unter anderem aus München und Griechenland nach Bergisch Gladbach in die wunderschöne Diepeschrather-Mühle gereist waren, fanden ein strahlendes Brautpaar vor. Dennis und Christin haben so sehr gelacht, dass Dennis schon vor der Zeremonie den Muskelkater im Gesicht kommen sah, und Christin war einfach so wunderschön… das allein und das Glück der beiden zählt.

Ach ja, Regen? Hat irgendwie keinen gestört….

Christin und Dennis Collage